Taucher


Taucher
Wenn der Taucher nichts bekommt, fängt er keine Fische.

Deutsches Sprichwörter-Lexikon . 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Taucher [1] — Taucher, 1) Einer, welcher die Geschicklichkeit besitzt unter dem Wasser zu verbleiben, bes. um auf dem Grunde ein Geschäft zu verrichten, s. Taucherkunst; 2) welcher sich vermittelst einer Taucherglocke unter das Wasser läßt; 3) Cartesianischer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Taucher [2] — Taucher (Brachypteri), 1) bei Cuvier Steißfüßer (Pygopodes), nach Goldfuß Familie der Schwimmvögel; Beine so weit hinten, daß der Körper fast senkrecht auf ihnen ruht, schwimmen u. tauchen gut, fliegen u. gehen schlecht; dazu die Gattungen:… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Taucher — (Urinatores), eine Gruppe der Schwimmvögel, umfaßt die Pinguine, Seetaucher, Steißfüße und Alken …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Taucher — (Impennes, Urinatōres), Ordnung der Vögel, mit spitzem, seitlich zusammengedrücktem Schnabel, kurzen, sichelförmigen, zuweilen mit Schuppen anstatt Federn bedeckten Flügeln, aufrechter Körperhaltung bei weit nach hinten gerückten Beinen,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Taucher — Taucher, Menschen, welche die Fähigkeit besitzen, sich in die Tiefe des Wassers hinabzulassen u. daselbst einige Zeit gewisse Arbeiten zu verrichten. Hauptsächlich werden sie verwendet zur Perlen , Korallen u. Austernfischerei, auch zu… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Taucher — (m) eng diver …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Taucher (DJ) — DJ Taucher (* 20. Februar 1966 in Bischofsheim; bürgerlich Ralph Armand Beck) ist ein deutscher Trance DJ und Musikproduzent. Er ist für seine exzentrischen Auftritte und kommerziellen Erfolge bekannt. Der Künstlername entstand 1992, als er zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Taucher — Das Wort Taucher bezeichnet: ein Lebewesen, das sich kurzzeitig oder dauerhaft vollständig unterhalb der Wasseroberfläche begeben hat, siehe Tauchen eine Person, die das Sporttauchen ausübt einen Wald im Landkreis Bautzen in der Nähe des Ortes… …   Deutsch Wikipedia

  • Taucher — tauchen: Das westgerm. Verb mhd. tūchen, ahd. īn tūhhan, niederl. duiken, engl. to duck ist unbekannter Herkunft. Eine Intensivbildung zu »tauchen« ist ↑ ducken. – Abl.: Taucher »jemand, der taucht; tauchender Wasservogel« (mhd. tūcher, ahd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Taucher — der Taucher, (Mittelstufe) jmd., der unter Wasser schwimmt und dabei die Luft anhält oder durch eine spezielle Ausrüstung mit Sauerstoff versorgt wird Beispiel: Die Taucher schauten sich das Wrack eines Schiffs an …   Extremes Deutsch

  • Taucher — Froschmann (umgangssprachlich); Tauchkolben * * * Tau|cher [ tau̮xɐ], der; s, , Tau|che|rin [ tau̮xərɪn], die; , nen: Person, die taucht: das gesunkene Schiff wurde von Tauchern und Taucherinnen gefunden. Zus.: Perlentaucher, Perlentaucherin,… …   Universal-Lexikon